Tag Overview

Sprachnavigation

Wie Findings im öffentlichen Intrusionstest kategorisiert werden

Vom 25.2. bis 24.3. führt die Post einen öffentlichen Hackertest an ihrem E-Voting-System durch. Wie allfällige Befunde kategorisiert und wie die Entschädigungen definiert werden, lesen Sie in diesem Blog-Post.

Mehr anzeigen

Publiziert am 06.03.2019

Mythen und Realität

Seit der Bekanntgabe der Genfer Behörden, ihr System nicht weiterzuentwickeln, war die E-Voting-Debatte von Äusserungen geprägt, die aus dem Zusammenhang gerissenen waren und politisch und technologisch verwirrend sind.

Mehr anzeigen

Publiziert am 20.12.2018

Der Kanton Waadt erhält Bewilligung für E-Voting

Der Bundesrat hat am 28.9.2018 dem Kanton Waadt die Bewilligung erteilt, die elektronische Stimmabgabe versuchsweise einzuführen. Waadt wird CHVote, das System des Kantons Genf, einsetzen.

Mehr anzeigen

Publiziert am 02.10.2018

Graubünden entscheidet sich für die Post

Der Kanton Graubünden hat sich entschieden, E-Voting mit dem System der Post einzuführen. Der erste Einsatz ist im Frühling 2020 geplant.

Mehr anzeigen

Publiziert am 01.10.2018

Bundesrat bewilligt E-Voting in Thurgau

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20.6.2018 den Einsatz von E-Voting für einen Zeitraum von zwei Jahren im Kanton Thurgau bewilligt.

Mehr anzeigen

Publiziert am 20.06.2018