Post lanciert öffentliche Demo-Version für E-Voting

Sprachnavigation

Post lanciert öffentliche Demo-Version für E-Voting 27.02.17

Erstmals bietet die Schweizerische Post allen Stimmbürgern in einem öffentlichen Demo-System die Möglichkeit, E-Voting zu Hause in einer fiktiven Abstimmung kennenzulernen.

Zudem vermeldet die Post, dass sich Ende Januar der Kanton Basel-Stadt als dritter Kanton für die E-Voting-Lösung der Post entschieden hat. Basel-Stadt will bereits 2018 bis zu 50 Prozent seiner Stimmberechtigten E-Voting anbieten können.

Medienmitteilung Post